Sie sind hier: Teamwork-Berlin e.V.

erstellt am: 07.06.2019 | von: andreasman | Kategorie(n): Berlin-CUP, Triathlon

Am ersten Juni-Wochenende wurde wieder „Der Hauptstadttriathlon“ am Treptower Park ausgetragen. Das Wetter hatte sich kräftig ins Zeug gelegt, um den Triathleten so richtig einzuheizen. Das hinderte nicht  Teamworker Dietrich (34’er von 463 Finishern und dritte AK-Platz !!), Torsten, Cornelia (Erste AK Platz !!), Marco (siehe unten), Marcus und Ina – in der Reihenfolge – die Olympische Strecke über 1,5 km Swim, 40 km Rad und 10 km Lauf erfolgreich zu bewältigen. Super Leistung !

Unser Marco hatte seinen ersten Triathlon erfolgreich gefinisht und dazu einen kleinen Bericht geschrieben, dazu habe ich noch drei Fotos anderer Teamworker – gemacht von Gerda – angehängt. Hier der link

Durch das gute Abschneiden haben wir wieder wertvolle Berlin-Cup Punkte erkämpft. Aktuell liegen die Teamworker Frauen auf Platz 3 und die Teamwork Männer auf Platz 2. Der nächste Berlin-Cup Wettkampf ist am 25.8.19 in Kallinchen, der Crosstri am 9.6. fällt leider aus, der letzte ist Swim&Run am 08.09.

BerlinCup_2019_nach_4_WK

erstellt am: 04.06.2019 | von: andreasman | Kategorie(n): Triathlon

Am ersten Juni Wochenende wurde in den Niederlande die internationale Europameisterschaft auf der olympischen Strecke für Age Grouper ausgetragen. Als Teil der deutschen Nationalmannschaft startete unser Frank und belegte den ersten AK-Platz, also Gold ! Wahnsinn, Gratulation. Hier der link zum DTU-Artikel.

Frank EM 2019

Frank Manthey gewann Gold in der AK 60; Foto: Jo Kleindl

erstellt am: 28.05.2019 | von: andreasman | Kategorie(n): Rad

In diesem Jahr hatten sich gleich sechs Teamworker für die Mecklenburger-Seen-Runde (MSR 300) am 24./25.05. angemeldet, wobei sich Kai, Matthias und Klaus für die Nachtfahrt entschieden und am Freitagabend starteten, Dietmar, Peter und Torsten gingen am Samstagmorgen um 5:30 Uhr auf die Strecke. Hier die Berichte

IMG-20190525-WA0010~2 (2) k-20190525_075107

erstellt am: 26.05.2019 | von: andreasman | Kategorie(n): Schwimmen

Nachdem die Wassertemperatur am Tegeler See über die 15°C Marke geklettert war und am Samstag das Schwimmtraining in der Seestrasse ausgefallen war, gab es nur einen Ausweg: Neos ausführen. Spontan verabredet trafen sich am letzten Mai-Sonntag Marcus, Stephan, Susanne, Peter  und AndreasM am Arbeiterstrand. Es war wärmer als erwartet, sicherlich etwas über 16°C. Stephan kam nach 43 Minuten von seiner Scharfenberg-Runde zurück, die anderen nur leicht früher vom Borussia-Besuch zurück. Das Beweisfoto von Fam. Schewe (danke).

IMG-20190526-WA0008

erstellt am: 13.05.2019 | von: andreasman | Kategorie(n): Rad

Eine kleine Einheit von uns Teamworkern meldete sich im vergangenen Jahr für „Styrkeprøven“, der „großen Kraftprobe“ in Norwegen, an. Um uns für diese kleine Ausfahrt ein wenig vorzubereiten, planten wir (Alexander, Kai, Klaus, Matthias und Peter) einen Zweitages-Törn nach Warnemünde …….  weiterlesen

IMG-20190514-WA0000

erstellt am: | von: andreasman | Kategorie(n): Berlin-CUP, Triathlon

Am Sa, den 5. Mai fand erneut der KondiusMan statt. Wie immer organisiert vom TuS Neukölln Berlin und fast schon traditionell auch Bestandteil des BTU Berlin Cups (http://www.btu-info.de/index.php/bcup). Das Wetter war in diesem Jahr recht kühl, aber zum Glück trocken. Einen offiziellen Rennbericht und viele Fotos (von Dirk Bettge, vielen Dank) gibt es auf der Homepage vom TuS Neukölln.

Der Rennbericht von Torsten hier

500_5395_DxO_1600

erstellt am: 04.05.2019 | von: andreasman | Kategorie(n): Rad

In diesem Jahr fuhren Matthias, Peter, Thilo und Torsten beim Gran Fondo „Mallorca 312“ mit. Dieses startet ……. weiterlesen

Und wenn sich mal kein zweiter Teamworker findet ? „Teamworker allein auf Mallorca“, ein schöner Beitrag von Harald  …… weiterlesen

312 Malle 2019

dav

dav

erstellt am: 09.04.2019 | von: andreasman | Kategorie(n): Laufen

Bei sommerlichen Temperaturen, herrlichen Sonnenschein, war die Mudderstadt wieder gefüllt mit (Halb)Marathonläufern. Beim Generali Berlin Halbmarathon am ersten April-Wochenende waren neben Ironman Patrick Lange auch Teamworker dabei. Einige starteten für andere Vereine, z.B. Kai (1:22:59) und Melanie (1:43:19, drei finishten als „echte“ Teamworker. Hier die Zeiten, von der Veranstalter homepage und mika:timing. Die Nettozeiten sehen stark nach TEAMwork aus :o)

Screenshot_2019-04-09 GENERALI BERLINER HALBMARATHON 2019 GENERALI BERLINER HALBMARATHON Results

erstellt am: 31.03.2019 | von: andreasman | Kategorie(n): Duathlon

Nachdem wir die Berliner Cross-Duathlon Meisterschaft mit unserer Mountain Challenge hatten, fand am 30. März die Brandenburger Cross-Duathlon Meisterschaft statt. Mit insgesamt 56 Startern waren es etwas mehr als bei unserer MC, das Wetter war aber mit über 15 °C deutlich einladender. Wo bei uns wahrscheinlich das schlechte Wetter, der zweifelhafte Feiertag und die eine Woche später stattfindende Deutsche Cross-Duathlon Meisterschaft „Schuld“ waren, fehlten an der Grundschule in Rauen sicherlich viele Mallorca-RR-Aktivisten.

Von den drei Wettkämpfen waren natürlich die klassischen Distanzen 6,5km Lauf/19,5km MTB und 3 km Lauf für uns Teamworker interessant. Ich war diesmal leider der Einzige von uns, schade. Die Strecken waren anspruchsvoll, die erste Laufrunde identisch mit den drei Radrunden a. 6,5 km. Anfangs ging es leicht aber stetig bergauf, teils mit tiefen Furchen, dann kamen sechs Berge hintereinander. Bergauf ging gut, schwieriger fand ich das steile bergab. Mit MTB war beim zweiten Berg, aufgrund der Steilheit und des Untergrundes, für die Meisten Schieben angesagt. Die letzten drei Berge waren steil, aber mit meinem Fully konnte ich voll den Abfahrtsschwung ausnutzen, ich musste kein einziges mal Treten, nicht ganz ungefährlich aber SUPERGAUDI. Keine Ahnung, wie die harten Crosser den steilen und sehr welligen Untergrund gemeistert haben.

Zwei Starter sind gescheitert, der letzte Finisher kam ca. 30 Minuten nach mir ins Ziel, 2. Altersklassenplatz belegt, alles gut. Danke an die Organisatoren vom Triathlonverein Fürstenwalde für den gelungenen Wettkampf.  Euer AndreasM

CIMG0177-1 FüWa2019

 

erstellt am: 22.03.2019 | von: andreasman | Kategorie(n): Duathlon

5 km Run, 23,2 km Mountainbiken (inkl. 800HM) und 2,5 km Run in Trier, bei der 12. Int. BMW X-Crossduathlon Meisterschaft. Frank Manthey startete als Teamworker und finishte als Deutscher Cross-Duathlon Altersklassen-Meister ! Starke Leistung und herzlichen Glückwunsch.

Hier die Liste der Deutschen Meister, von der DTU homepage

Erste DTU Deutsche CrossDu Meister 2019