Sie sind hier: Teamwork-Berlin e.V. > Berlin-CUP > Bericht/Fotos 17. Mountain Challenge

erstellt am: 11.03.2018 | von: andreasman | Kategorie(n): Berlin-CUP, Duathlon

Bei leicht frühlingshaften Wetterbedingungen und regenfrei konnten wir unsere 17. Mountain Challenge am Samstag erfolgreich austragen. Mit Nachmeldungen wären fast 90 Starter(innen) angetreten, krankheitsbedingt waren es praktisch dann nur 64. War die Oberfläche früh morgens noch leicht gefroren, verwandelte sich die Wettkampfstrecke dann in ein matschiges „Vergnügen“.

Nachdem wir wieder ab 07:30 angefangen hatten, die Wechselzone und das Pavillon zur Anmeldung aufzubauen, ging es dann auch schon kurz nach 09:00 Uhr mit den ersten Anmeldungen los. Ein zufällig vorbeikommender Jogger hatte dabei spontan Gefallen an unserem Duathlon gefunden, ist nach hause gerannt und noch gerade rechtzeitig mit MTB als Nachmelder gestartet.

Das Spitzen-Starterfeld war ähnlich dem Sisu-Winterduathlon vor 2 Wochen. Bei den Frauen war zwar die Erstplatzierte Birgit Unterberger gemeldet, musste aber krankheitsbedingt absagen. Die Schlammschlacht entscheiden konnte Antje Ungewickell vom TuS Neukölln, 1 Minute später kam Marina Klemm (SV Berlin-Chemie Adlershof) vor Zoe Dahmen ins Ziel. Unsere Teamworkerin Cornelia finishte an 4. Stelle, wurde dann hinter Antje und Marina Dritte der Berliner Meisterschaft im Cross Duathlon. Als weitere Teamworkerin finishte Carina Flemming.

Die ersten drei Männern kamen in der selben Reihenfolge ins Ziel wie beim Sisu-Winterduathlon. Auch hier erfolgte wieder ein Kopf an Kopf Rennen zwischen Christian Hoffmann und Matthias Geue, das mit einem Vorsprung von 26 Sekunden Christian (Friesen/Weltraumjogger) vor Matthias (RSV Werner Otto) für sich entscheiden konnte. Dritter wurde auch hier Hendrik Grosser (TuS Neukölln).  An vierter Stelle finishte Christoph Heinze vom TVB, an den auch Bronze der Berliner Meisterschaft im Cross-Duathlon ging (anstatt Matthias Geue). Auch das Rennen unserer Teamworker zwischen Frank und Torsten (hier sein Rennbericht) konnte Frank wieder für sich entscheiden, der den elften Gesamtplatz belegte, erster seiner Altersklasse. Weitere Finisher waren, in der Reihenfolge, Dietrich, Thilo und Karsten.

Fotos wurden auch wieder viele gemacht (Michael, Peter und AndreasM), aussortiert (war schwer), verkleinert und zu einem Album vereint. Herausgekommen sind unverändert viele starke Eindrücke vom Wettkampf, Sportler in Aktion und viele Portraitaufnahmen. Es ist für alle was dabei, definitiv sehenswert, hier der Link. Die Fotos können gerne kostenlos/frei heruntergeladen werden (mit Quellenverweis „Teamwork Berlin“).

Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch, den Teamwork-Helfern vielen Dank für die tolle Leistung, den Sponsoren Menke-Gerüstbau/Radhaus/Uvex und dem Forstamt Tegel (Hr. Müller) vielen Dank für die Unterstützung, der BTU für die Aufwertung unserer Mountain Challenge als Berliner Meisterschaft im Cross-Duathlon.

IMG_5270

test