Sie sind hier: Teamwork-Berlin e.V. > Triathlon > Berlin Triathlon XL 2018

erstellt am: 14.07.2018 | von: andreasman | Kategorie(n): Triathlon

Erstmalig gab es am Müggelsee  keine Langdistanz. Am 8. Juli wurde die Mitteldistanz (1,9 / 93,2 / 21 km) und ein neues Format vorgestellt. Damit sollten die weniger schwimm- und lauffreudigen aber starken Radfahrer angesprochen werden. Für den Sprint XL hatten sich Dietrich und AndreasM entschieden, d.h. 0,7 Swim, 72,6 Rad und 5 km Run. Trotz der kurzen Schwimmstrecke hatten sich die meisten Teilnehmer für den Neo entschieden. Die anschließende Radstrecke war nicht abgesperrt, es soll aber reibungslos vorlaufen sein. Die Strecke was teilweise identisch mit der vom Erkner Stadler Triathlon, Hin- und Rückweg von jeweils 26 km mit einer Radrunde zwischendurch (MD mit 2 Runden). Das Wetter zeigte sich sommerlich warm und teilweise bewölkt, gut für die abschließende Laufrunde.

Dietrich belegte mit starken Leistungen in den 3 Disziplinen einen sehr guten 17. Gesamtplatz, dritter seiner Altersklasse. Der Rückstand zum Ersten betrug nur 16 Minuten. Deutlich langsamer finishte AndreasM. Gerda war auch da und machte Fotos, Ina half an der Laufstrecke.

DSC_1452 - Kopie DSC_1482 - Kopie

test