Sie sind hier: Teamwork-Berlin e.V. > Allgemein

Unser Triathlon-Trainingslager im Leistungszentrum Kienbaum wurde auch in diesem November von vielen Teamworkern besucht. Vielen Dank für den Bericht von Tobias (link) und Fotos von Stephan und Peter.

k-IMG-20181113-WA0000

Die Triathlon-Saison ist für die Nicht-Profis so gut wie vorbei, dafür stehen noch etliche Rad- und Laufwettkämpfe in und um Berlin an. Die meisten findet Ihr in der Wettkampf-Fibel (link), weitere links befinden sich auf unserer homepage unter Mitgliederbereich/Termine 2018.

Regionale Lauf-Wettkämpfe werden vom SC Tegeler Forst (Sägerserie, Herbstwaldlauf, Run&Bike), Ruder-Club Tegel (Schmalzstullenlauf) und Teamwork Sport-Events (Velten läuft) angeboten. SEHR zu empfehlen !

Nicht zu vergessen unsere Rennrad-Abschlußfahrt „Jenseits der Havel“ am 14. Oktober in Spandau. Verabredet euch und kommt zahlreich !

54136e59efe8c1620db16ea961add98a-1

Am Freitag hatte eine kleine Gruppe von uns Teamworkern beim Nordberliner Zugspitzlauf teilgenommen.

Wie der Name fälschlicherweise vermuten lässt, haben wir uns am 29.06.2018 keinesfalls in Deutschlands Süden, sondern in den Berliner Norden zum „Zugspitzlauf“ aufgemacht. Hierbei waren wir als Gruppe aus TeamWorker und Mitglieder anderer Vereine über 4km (Kristin) sowie 8km (Sabine, Maren, Kim, Renning, Felix) sehr erfolgreich. Eine sehr schöne, wenn auch mit ca. 75 bzw. 150 Höhenmetern eine herausfordernde Veranstaltung!“ 

Viele Grüße Kim

DSC03196

Wir haben Geburtstag – Teamwork Berlin e.V. wurde am 15.2. 2003 gegründet!

Viel ist passiert – unzählige gemeinsame Trainings und Wettkämpfe, Vereinsfeiern, Vereinsfahrten, Paddel- und Skiwochen oder -wochenenden, Alpentouren…ich glaube, die Liste könnte Seiten füllen. Ich freue mich sehr, daß wir so ein aktives Vereinsleben führen und hoffe, daß wir noch viele „Vereinsgeburtstage“ und –feiern gemeinsam begehen können.  

gez. Dietrich Schepers (Vorsitzender Teamwork Berlin e.V.)

TEAMWORK-BERLIN-Flyer-3

 

 

Die erste Wanderung Ende Januar mit Katja verlief gut, bei etwas trübem, aber trockenem Wetter. Es gab durchaus einige Interessierte, die ich für meine Tour begeistern konnte und ich werde das in regelmäßigen Abständen (von ca. 2 Wochen) wiederholen. Wir waren dieses Mal vom S-Bahnhof Birkenwerder, durchs Briesetal nach Summt und durch Wald und Heide wieder zurück. Wir haben etwas mehr als  17 km zurückgelegt und waren 4 Stunden und 20 Minuten unterwegs. Ich werde die Touren immer in dieser Länge planen und versuchen immer wieder andere schöne Routen zu finden. Vielleicht auch mal mit einer Einkehr in einem Kaffee oder Lokal. gez. Katja

katja-wandern18 (2)

Auch der Jahresbeginn wurde laufend und gemeinsam im Tegeler Forst gestartet.

Auf eine interessante und verletzungsfreie Saison 2018 !

P1040237

Detlev war auch dieses Jahr wieder ein toller Gastgeber unserer Weihnachtsfeier. Die Beilagen wurden wieder von den fleißigen Teamworkern mitgebracht, die Fotos (link) auch von Detlev. Vielen Dank dafür und den tollen Abend.

IMG_5744 (2)

Auch dieses Jahr fand wieder unser Trainingslager in Kienbaum statt. Unter großer Beteiligung wurden am 17.-19. November unsere Disziplinen Laufen (Rolf), Rad (Alexander), Schwimmen (Stephan), Athletik (Melanie) und Geselligkeit (alle) trainiert. Ein paar Fotos von Kim, Constanze und Marcus findet ihr hier.

P1040127(1)

Auch diese jährlich von Teamworker Stephan und Michaela organisierte Tour war wieder eine optimale Mischung aus Bewegung/Natur/Geselligkeit/Spaß.  Lest den Bericht von Katja und Carsten inkl. vielen Fotos (zum Herunterladen).

P1060832

Urlaubsbedingt etwas weniger Teamworker trafen sich beim traditionellen Sommerfest am 15.Juli 2017 bei Fam. Binz (dickes Dankeschön dafür). Etwas launig das Wetter, meist sommerlich schön, dann zum Abend hin Regen. Gut, dass wir unsere Pavillons hatten (Foto-link). So konnten wir wieder bei reichlich Getränkeauswahl die mitgebrachten kulinarischen Spezialitäten geniessen, besonders wieder die selbstgemachten Pizzas im Binz-Lehmofen.  Constanze hat ein paar (Portrait)fotos gemacht, hier der link.

Wir sind mittendrin in der Triathonsaison, die vielen Fachgespräche belegten dies. Stargäste waren u.a. unsere frischen (Langdistanz ) Eisen-Männer Dietrich (Roth), Klaus (Frankfurt) und der Alpenbezwinger Rolf.

Einen gemeinsamen Bericht von Dietrich und Klaus findet Ihr hier.

20170715_171241