Sie sind hier: Teamwork-Berlin e.V. > Laufen

…. oder was man sonst noch so Verrücktes im Ausdauerbereich machen kann.

Um 0:00 Uhr am 11.05.13 startete wie immer am Samstag nach Christi Himmelfahrt das Run and Bike – Rennen in Neuzelle. Die Regeln sind einfach. Zwei Menschen starten gleichzeitig. Einer läuft, einer fährt entspannt mit dem Rad nebenher. Die Entspannung lässt aber schlagartig nach, wenn man darüber nachdenkt, so 100 km im Team zu absolvieren. Und genau das haben dieses Jahr erfolgreich Björn und Carsten gemacht. 100 km im ständigen Wechsel. Wie gesagt: einer läuft, während der andere nebenher Rad fährt.

Nach knapp 9 1/2 Stunden waren die beiden im Ziel. Wer auch die Herausforderung sucht: http://www.stoppuhr.net/_dateien/ergebnisse.html

Von hier aus: Herzlichen Glückwunsch an Euch beide !

73. Plänterwaldlauf

ABC-Zentrum Berlin 10.02.2013

10 km Gesamtwertung

1. 1 221 Manthey, Ian 1993 M 20 1 TuS Neukölln Berlin 33:36 min (33:36)

16:30,9 17:05,1 (33:36,0)

2. 2 197 Pardoux, Adam 1985 M 20 2 OSC Berlin 36:01 min (36:00)

17:55,2 18:05,0 (36:00,2)

3. 3 562 Manthey, Frank 1959 M 50 1 Teamwork Berlin 36:46 min (36:46)

18:11,4 18:34,4 (36:45,8)

Ian führt das Läuferfeld an

und steht am Schluß als Erster mit seinem Vater auf dem Podium

und unsere Vereinsfarben wurden wie gewohnt von Marcus vertreten,

und Thomas war auch dabei.

Unter reger Beteiligung von rund 30 Teamworkerinnen und Teamworkern fand der schon fast traditionelle Neujahrslauf statt. Bei einer gemeinsamen Laufrunde und einem anschließenden „Stand-Together“ wurde das Jahr 2013 sportlich begrüßt.

Silvesterlauf Weissensee

Schon traditionell beschlossen einige Teamworker das Sportjahr beim Silvesterlauf in Weissensee. Dieses Jahr waren bei angenehmen Temperaturen Rolf, Kenwyn, Kai, Andreas M., Thomas M. und Dietrich dabei um den „Viertelmarathon“, also 9 Runden um den Weissensee in Angriff zu nehmen. Neben dem Laufen war also noch die Schwierigkeit sich nicht zu verzählen, was diesmal bei allen Teamworkern im Gegensatz zu anderen Wettkämpfen durchweg gut geklappt hat.

Wie zu erwarten wurde das Teamwork-Feld von unserem „Jüngsten“ Kenwyn angeführt, leider konnte für ihn aus technischen Gründen keine Zielzeit erhalten werden, er lag aber unter den topten der über 70 Finishern. Ihm war Kai dicht auf den Fersen, der seine Altersklasse M45 gewinnen konnte. Die restlichen Teamworker finishten ebenfalls zufrieden und nach Pfannkuchen und Glühwein wurde zufrieden die „Heimreise“ angetreten.

Wie jedes Jahr ein toller Lauf in familiärer Atmosphäre und mit viel Herzblut der Veranstalter durchgeführt – auch beim nächsten Lauf werden wir hoffentlich wieder zahlreich vertreten sein.

Dietrich

Herbstwaldlauf am 02.12.2012 im Tegeler Forst

Ein Bericht von Uwe Brettschneider

Bei kühlem, wenn aber auch zum Glück trockenem, Herbstwetter fanden sich dieses Jahr leider nur vier Teamworker in der verlängerten Hermsdorfer Kneippstraße ein, um die profilierten elf Kilometer durch den Tegeler Forst in Angriff zu nehmen.

An der alljährlich zeitgleich stattfindenden 4 x 6 km-Staffel im Grunewald konnte es nicht liegen, wahrscheinlich hatte doch eher Rolf mit seiner Konkurrenzveranstaltung, der sonntäglichen MTB-Runde, die meisten in Frage kommenden Mitläufer „abgeworben“.

So war das Teamwork-Starterfeld mit Carsten, Thomas M., Marcus und mir recht übersichtlich.

Die sehr schöne Strecke ist, wie bereits oben erwähnt, leicht profiliert, und schließt auch einen Teil der Mountain-Challenge-Radstrecke mit ein – auf die richtig boshaften Anstiege der MC wurde aber zum Glück verzichtet.

Die Präparation der Strecke war mal wieder vorbildlich: gelegentlich auf der Strecke auftretende Wurzeln waren großräumig freigeharkt und mit Sägespäne markiert, so daß die Unfallgefahr deutlich reduziert wurde, und die Sägespäne hatten sogar noch oben auf dem größten Anstieg zur Belohnung für einen Smiley gereicht.

Im Ziel dann außer dem verdienten heißen Zitronentee, Spekulatius und Stollen auch noch eine nette Überraschung: der amtierende Ironman 70.3-Europameister und Neu-Berliner Michael Raelert hatte ebenfalls an der Veranstaltung teilgenommen, und erwies sich als ebenso nett und bescheiden wie sein großer Bruder Andreas.

Es wäre schön, wenn dieser Lauf 2013 wieder den Zuspruch bekäme, den er auch verdient, zumal er ja auch in unserem Trainingsrevier liegt.

20 km Crosslauf RC Tegel 11.11.12

und hier der Bericht von Andreas Manzel:

Theoretisch Regen, praktisch aber Sonnenschein, kühl, am Sonntag, den 11. November 2012. Optimal für einen Crosslauf, traditionell vom Ruderclub Tegel, den „Schmalzstullenlauf“. Von den 567 Teilnehmern haben leider nur 5 Teamworker den Weg zur Malche gefunden. Es war eigentlich für jeden was dabei, viele Schüler, Walker, alle Altersklassen, 1,5 / 5,1 / 10 und 20 km. Der Waldweg war – wie immer – von den vielen Mitgliedern des RC Tegel sauber geharkt und ausgeschildert worden. Trotz der diversen Steigungen waren die 10 km daher relativ schnell in 0:53:32 (Katja Trödle, fünfschnellste Frau), 0:54:05 (Carsten Kröcher), 0:56:20 (Thomas Marx) und 1:07:53 (Marcus Schewe) erledigt, nur der Schreiber (Andreas Manzel) benötigte eine Zeit  von 2:07:22, aber okay, das waren auch zwei Runden, also 20 km. Die Belohnung wartete danach in Form von Kuchen, Tee und natürlich Schmalzstullen.

mit Teamwork-Beteiligung.

              

und leider ohne mich (Anmerkung vom Pressewart)

Aber hier ist der Bericht von Thomas Renzler:

Am 28.10.2012 starteten 5 Teamworker, nämlich Melanie Tappe, Uwe Brettschneider, Andreas Manzel, Carsten Kröcher und ich selbst bei der 1. CrossChallenge in der Döberitzer Heide, organisiert vom SCC.

(mehr …)

Statt mit Rolf bei der ersten Trainingsausfahrt mit dem Rennrad die Dehnbarkeit einer DREI-stündigen Tour zu erfahren, haben am Sonntag wieder einige unserer Vereinsmitglieder erfolgreich am Berliner Halbmarathon teilgenommen.

Platz Pl.AK Startnr. Name AK Verein Zielzeit
10111 1360 5261 » Brettschneider, Uwe (GER)
(Pseudonym ??? ;-)))
M35 Teamwork Berlin 02:00:50
6358 1140 11892 » Kühnel, Thomas (GER) M40 Teamwork-berlin 01:50:07
3825 724 14471 » Nokel, Christian (GER) M45 Teamwork Berlin 01:42:26
14404 2380 16889 » Schewe, Marcus (GER) M40 Teamwork Berlin/Team E… 02:27:03
2454 231 19821 » Wall, Dietmar (GER) M50 Teamwork Berlin 01:37:41
860 163 F8997 » Tappe, Melanie (GER) W40 Team Work Berlin 01:49:32
3509 577 F8987 » Tali, Carola (GER) W40 Sisu Berlin 02:06:09

Allen Finishern/innen herzlichen Glückwunsch !