Sie sind hier: Teamwork-Berlin e.V. > Triathlon > Langdistanz Challenge Roth 2022

erstellt am: 13.07.2022 | von: andreasman | Kategorie(n): Triathlon

Challenge Roth, endlich wieder das Original (in 2021 u.a. mit weniger Startern/Zuschauern und weniger Kilometern). Der Solarer Berg war auch wieder da, und die deutschen Profis wie Anne Haug, Patrick Lange und Jan Frodeno. Und zwei Teamworker, Tobias Rose und Klaus Wicovsky. Ich (Andreas M) war auch dabei, als Supporter für meinen Sohn Julian.

Das medienwirksame Ergebnis: Der Däne Magnus Ditlev siegte in 7:35:48, noch 9 Minuten vor Patrick Lange und dem Brasilianer Reinaldo Colucci. Jan Frodeno war als Führender mit Ditlev vom Rad gestiegen, musste dann aber mit Achillessehe aussteigen. Anne Haug konnte nach einer Riesenaufholjagd im Marathon noch die Britin Fenella Langridge in 8:31:41 überholen.

Das vereinswirksame Ergebnis hat Tobias super zusammen gefasst. Hier sein persönlicher Bericht.

Danach lief mein Sohn Julian ein. Ich habe noch umfangreiches Filmmaterial aufzuarbeiten, der das Gansehautfeeeling nochmals eingefangen hat, inkl. der Laser-/Feuerwerk-Abschlußparty. Hier (10.8.22) ist mein youtube-Bericht .

Hier (28.7.22) der Bericht vom Finisher Klaus, toll geschrieben, vielen Dank.

image0 IMG_20220703_194138629_copy_1382x1843 IMG_20220703_195232791_copy_1382x1843