Sie sind hier: Teamwork-Berlin e.V. > Berlin-CUP > Kallinchen Triathlon 2018

erstellt am: 29.08.2018 | von: andreasman | Kategorie(n): Berlin-CUP, Triathlon

Wie jedes Jahr zieht es viele Berlin- und Brandenburger Triathleten kurz vor Ende der Triathlonsaison nach Kallinchen. Logisch, ein immer super und familiär organisierter Wettkampf vom Kindertriathlon über 2 Sprint-Tris bis zur OD (gibt auch Punkte für den BerlinCup) – also für jeden was dabei und das meist bei gutem, oft zu gutem Wetter.

Wie jedes Jahr war unser Verein gut vertreten. Begonnen hatten unsere Wettkämpfe mit dem Supersprint – hier starteten Jessica (2. Platz in ihrer AK!) und Nadine gab, nachdem sie beim Liepnitzseetriathlon schon in der Staffel gestartet war, ihr erfolgreiches Triatlondebüt als Einzelstarterin.

Beim Sprint konnte sich Birte als 3. Ihrer AK auf dem Siegertreppchen platzieren.

Bei der Olympischen Distanz hat Melanie erstmal ordentlich vorgelegt und konnte ihre Altersklasse gewinnen!! Unsere Männer konnten da „nur applaudieren“, aber immerhin konnten mit Dietrich (Gesamt 16, 2. AK), Tobias (42.), Arne (45.), Karsten (85.) und Mario (118.) finishen. Harald konnte leider schon zum Start nicht topfit antreten und musste dann nach dem Radfahren beenden…dann halt nächstes Jahr. Bemerkenswert war die Gesamtwertung – 4 Tri-Finisher auf den ersten 4 Plätzen, davon die ersten Plätze, angeführt von Marcel Obersteller, aus der AK 40. Gruss, Dietrich

test