Sie sind hier: Teamwork-Berlin e.V.

erstellt am: 19.11.2012 | von: Uwe Binz | Kategorie(n): Schwimmen

Na, so wie ich hörte soll das WE in Kienbaum ein voller Erfolg gewesen sein.

Hier schon mal ein paar Bilder von Andreas Manzel

und hier ein paar von Matthias Günther.

Berichte von Birgit und Antje: (mehr …)

erstellt am: 17.11.2012 | von: Uwe Binz | Kategorie(n): Laufen

20 km Crosslauf RC Tegel 11.11.12

und hier der Bericht von Andreas Manzel:

Theoretisch Regen, praktisch aber Sonnenschein, kühl, am Sonntag, den 11. November 2012. Optimal für einen Crosslauf, traditionell vom Ruderclub Tegel, den „Schmalzstullenlauf“. Von den 567 Teilnehmern haben leider nur 5 Teamworker den Weg zur Malche gefunden. Es war eigentlich für jeden was dabei, viele Schüler, Walker, alle Altersklassen, 1,5 / 5,1 / 10 und 20 km. Der Waldweg war – wie immer – von den vielen Mitgliedern des RC Tegel sauber geharkt und ausgeschildert worden. Trotz der diversen Steigungen waren die 10 km daher relativ schnell in 0:53:32 (Katja Trödle, fünfschnellste Frau), 0:54:05 (Carsten Kröcher), 0:56:20 (Thomas Marx) und 1:07:53 (Marcus Schewe) erledigt, nur der Schreiber (Andreas Manzel) benötigte eine Zeit  von 2:07:22, aber okay, das waren auch zwei Runden, also 20 km. Die Belohnung wartete danach in Form von Kuchen, Tee und natürlich Schmalzstullen.

erstellt am: 05.11.2012 | von: Uwe Binz | Kategorie(n): Laufen

mit Teamwork-Beteiligung.

              

und leider ohne mich (Anmerkung vom Pressewart)

Aber hier ist der Bericht von Thomas Renzler:

Am 28.10.2012 starteten 5 Teamworker, nämlich Melanie Tappe, Uwe Brettschneider, Andreas Manzel, Carsten Kröcher und ich selbst bei der 1. CrossChallenge in der Döberitzer Heide, organisiert vom SCC.

(mehr …)

erstellt am: 18.10.2012 | von: Constanze | Kategorie(n): Yoga, Zirkeltraining

Hallo hallo

die Zirkel Saison nimmt ihren Kraft – Beine – Spass – Quälen  und anderen Start. Und die Pausen sind so gestaltet, dass man nicht wirklich zum nachdenken kommt. Das kann manchmal von Vorteil sein…

 

Ja und Yoga – für alle die noch nicht hingehen: es ist einfach gut! Jeder nach seiner Facon der Dehnbarkeit – nicht im Vergleich zu XY – nicht auf der Suche nach besser sein – einfach an sich arbeiten und dehnen und Stabilität auf eine andere Art und Weise üben…………..

 

erstellt am: 11.10.2012 | von: Uwe Binz | Kategorie(n): Yoga

Hier der Bericht von Rolf und Bilder dazu von Ailine:

Wo sind die denn Alle? Fünf Minuten vor 14 Uhr und außer Natascha, dem Hausmeister und mir, keiner weit und breit zu sehen. Na gut, nehmen wir erst mal die Garderobenschlüssel in Empfang und lassen uns die Halle zeigen. Danach flankieren Natascha und ich die Sporthalle und warten auf die Ereignisse die da kommen. Und die kommen in Persona von Ailine und Matze. Schon mal Freude. Vier Recken die einsam in der Halle stehen. Aber dann geht es doch noch Schlag auf Schlag und zum Schluss sind wir acht Teamworker und ein Gast. Die nächsten 2,5 Stunden geben wir uns nun in Barbaras Hände die uns, mit besonderer Hingabe, unsere Hüften in all ihren Facetten näher bringt. Nach 1,5 Stunden gibt es eine kurze Pause. Dank an Ailine an dieser Stelle  In der darauffolgenden Stunde gibt es noch Nachhilfe in „Wie verknote ich meine Extremitäten am Besten“. Zum Glück können wir zwischendurch immer wieder „Tönen“.

Somit werden die Schmerzensschreie gleich kanalisiert. Also Scherz beiseite. Meine Hüfte ist weiter, mein Kopf klarer und meine miese Stimmung ist wie weggeblasen. Nur vermute ich, dass ich morgen doch noch was zum Stöhnen habe. Deswegen habe ich den Bericht lieber gleich geschrieben. Naja bis zum nächsten Mal ist so wie so alles vergessen und die Freude auf Barbara und ihren Yogakurs überwiegt.

erstellt am: 26.09.2012 | von: Uwe Binz | Kategorie(n): Duathlon

Name

AK-Platz/ges.

Run1

Bike

Run2

Ges.-Zeit

Matthias Kaup

6/17

22:29min

41:32min

12:58min

1:16,59h

Björn Götze

8/29

24:30min

47:23min

13:14min

1:25,07h

und hier der Bericht von Björn:

Über Stock und Stein…

waren am Sonntag, den 24.09.12 Mathias Kaup und ich in den Ravensbergen in Potsdam unterwegs.

Besser bekannt ist dieser Wettkampf eigentlich unter seinem richtigen Namen, dem “Up&down Crossduathlon“. (mehr …)

erstellt am: | von: Uwe Binz | Kategorie(n): Triathlon

Zum Saisonende hat Ian noch mal ein tolle Leistung gezeigt.

Den Bericht könnt Ihr hier lesen.

erstellt am: | von: Uwe Binz | Kategorie(n): Triathlon

Er starte bei der XII. Internationaler Cross-Triathlon im Naturpark Zittauer Gebirge – O-SEE XTERRA – und belegte in seiner Altersklasse den 1. Platz und ist somit Deutscher Meister!!!

Altersklassen O-SEE XTERRA

1,5 km Schwimmen

36 km MTB (1124 m Anstieg)

9 km Trailrun

AK50-54 1. Manthey Frank Teamwork Berlin

26:05 1:11 1:55:31 1:05 36:23 Gesamt: 3:00:15.03

Herzlichsten Glückwunsch für den Deutschen Meister seiner AK !!!

erstellt am: 10.09.2012 | von: Uwe Binz | Kategorie(n): Fest

Hier ein paar Eindrücke unseres diesjähriges Sommerfestes – und auf diesem Wege nochmals Vielen Dank an Katja und Jörg für die Möglichkeit und Gastfreundlichkeit !

Bei schönem Wetter (kein Regen – da Stephan den Pavillon aufgebaut hat) und verschiedensten feinen Leckereien war es einfach nett so beisammen zu sein. Bis zum nächsten Male………….