Sie sind hier: Teamwork-Berlin e.V. > Kanu > Susannes Hits in 2019

erstellt am: 10.09.2019 | von: andreasman | Kategorie(n): Kanu, Triathlon

Neben Frank gibt es noch weitere internationale Erfolge durch Teamworker(in). Hier die beeindruckende „Playlist“ aus 2019 von Susanne Walter.

Es handelt sich immer um Kanutriathlon oder Quadrathlon.

Der Sprint besteht aus 750 m Schwimmen / 20 km Rad / 4 km Kajak und 5 km Laufen.
Bei der Mitteldistanz aus 1,5 km Schwimmen / 40 km Rad / 9 km Kajak und 10 km Laufen.
Beim Worldcup und Deutschlandcup besteht die Serie aus jeweils 9 Wettkämpfen, von denen 4 zählen und jeder weitere gibt Bonuspunkte.

1. Platz Worldcup Gesamtserie
1. Platz im Worldcup (Tisafüred, Ungarn, 8.9.19), Mitteldistanz
1. AK Platz im Worldcup, MD
1. Platz Quadrathlon Worldcup Sprint in Bygoszcz (Polen)
1. Platz im Deutschland Cup
1. Platz Deutsche Meisterin Quadrathlon Sprint (17.8.19 in Wassersuppe bei Rathenow)
3. Platz (1. AK) Weltmeisterschaft Sprint in Kaposvar (Ungarn 20.7.19)
4. Platz (1. AK) Europameisterschaft Mitteldistanz in Tyn (Tschechien)
1. Platz Kanutriathlon München (3,5 km Laufen/12 km Rad/4 km Kajak)
5. Platz (2. Platz Ak) Worldcup Europameisterschaft Sprint Koberbach Deutschland
4. Platz Deutschland Cup Sprint Hannover
3. Platz Deutsche Meisterschaft Mitteldistanz Hannover (1500 m Schwimmen, 60km Rad, 10 km Kajak, 10 km Laufen)
2. Platz Quadrathlon Sprint in Ratscher Thüringen
2. Platz Kanutriathlon Kehlheim (5 km Laufen, 12 km Rad, 4 km Kajak)
4. Platz Deutschland Cup /Worldcup Europameisterschaft Sprint Koberbach

Nachtrag vom 11.10.19, ein Bericht vom Deutschland Cup von Susanne, hier der link
Nachtrag vom 23.10.19, ein Bericht vom World Cup von Susanne, hier der link

Da war Susanne ganz schön erfolgreich unterwegs, mir fehlen die Worte. Gratulation !
LG AndreasM

 

 

 

test